25.

April

2017

Energie und Sport

Lift Off, Thermo Complete und Instant-Kräutergetränk mit Tee-Extrakten von HERBALIFE enthalten Koffein oder Tein, also Alkaloide. Diese werden wegen ihrer anregenden Wirkung genossen und können die körperliche und geistige Leistung verbessern.

Typischerweise enthalten entsprechende koffein- oder teinhaltige Getränke 30-100 mg Alkaloid pro Getränk. Nach der Einnahme wird Koffein schnell in den Blutkreislauf aufgenommen und erreicht nach 15 bis 20 Minuten den höchsten Wert im Blut. Bei gesunden Erwachsenen beträgt die Plasmahalbwertszeit ca. 2,5 bis 5 Stunden. Allerdings wird die Aufnahme verlangsamt, wenn gleichzeitig andere Nahrungsmittel konsumiert werden. Tein wird ebenfalls langsamer resorbiert, da es im Tee an Gerbstoffe gebunden ist.

Koffein kann seine vielfältige Wirkung im Gehirn und in den Organen schnell ausüben. Koffein aktiviert das Gehirn und das Nervensystem, indem es energiesteigende Wirkung hat, die Wachsamkeit, Aufmerksamkeit und Reaktionszeit verbessert sowie Müdigkeit vertreibt.

Es gibt eine sehr große Vielzahl von Studien, die die Wirkung von Koffein untersuchen:

- Durch die Stimulation des Hormons Epinephrin (Adrenalin), das als Kampf- und Fluchthormon bekannt ist, kann die Leistung erhöht werden.
- Koffein kann die Fettverbrennung anregen, indem es den Fettabbau in den Fettzellen stimuliert.
- Weiterhin können Endorphine beeinflusst werden, die das Gefühl von Wohlbefinden hervorrufen, ein Zustand, wie er nach einem Workout erlebt werden kann.
- Koffein kann den motorischen Kortex beeinflussen, den Teil des Gehirns, der die Muskelaktivierung signalisiert.
- Ein Einfluss auf die Körpertemperatur wurde festgestellt. Koffein erhöht die Thermogenese oder Wärmeproduktion, wodurch mehr Kalorien verbrannt werden. Abgebaut wird das Koffein in der Leber.

Die körperliche Leistungsfähigkeit positiv beeinflussen

Ausdauer-Athleten nehmen Koffein als Mittel zur Verbesserung der Trainingsintensität und Wettbewerbsfähigkeit ein. Dazu trinken sie häufig Kaffee, wobei in einer Tasse ca. 80 mg Koffein enthalten sind. Es gibt aber widersprüchliche Aussagen über die Wirksamkeit von Kaffee zur Verbesserung der Ausdauerleistung. Fasst man nun die Studien zusammen, die sich genau mit dieser Frage beschäftigt haben, und schaut nach dem Ergebnis, so kann gesagt werden, dass im Ausdauertraining Koffein eine ergogene Wirkung hat.1 Dazu ist bereits eine Dosis von 70-150 mg Koffein wirksam, vor oder während der sportlichen Aktivität eingenommen.2 Die ergogenen Effekte werden durch eine Erhöhung der Fettoxidation über das sympathische Nervensystem induziert und weiterhin einer sequentiellen Einsparung vom Muskelglykogen.3 Die Wirkung von Koffein ist jedoch individuell verschieden und es kann sein, dass manche Personen nicht reagieren.

Für den Nutzen von Koffein im Sport ist koffeinhaltiger Kaffee nicht das ideale Getränk, da es sehr große Variabilität gibt und möglicherweise Stoffe enthalten sind, die die Leistung verschlechtern können.4 Deshalb empfiehlt sich vor oder während der sportlichen Aktivität ein Lift Off oder Thermo Complete. Übrigens ist Kaffee und damit Koffein seit 2004 nicht mehr als Dopingmittel gelistet. Um den noch zulässigen Grenzwert zu erreichen, müssten 400-600 mg Koffein eingenommen werden.

Der Koffeingehalt in den HERBALIFE-Produkten:

Thermo Complete (2 Tabletten):  50 mg
Lift Off (1 Tablette): 75 mg
Instant-Kräutergetränk mit Tee-Extrakten: 85 mg


1
Higgins S, Straight CR, Lewis RD. The Effects of Preexercise Caffeinated Coffee Ingestion on Endurance Performance: An Evidence-Based Review. Int J Sport Nutr Exerc Metab. 2016 Jun;26(3):221-39.

2Burke L, Deankin V. Eds. Clincal Sports Nutrition 2006, S.501 ff

3Spriet LL, Mac Len DA, Dyck DJ et al. Caffeine ingestion and muscle metabolism during prolonged exercise in humans. Am J Physiol 262:E891-898

30.

Januar

2012

Frühstück muss das sein?

Das Frühstück ist aus ernährungswissenschaftlicher Sicht die wichtigste Mahlzeit am Tag.

Das Frühstück ist die erste Mahlzeit nach der Nachtruhe und vor einem arbeitsreichen Tag. Die erste Mahlzeit liefert Energie um die während der Nacht verbrauchten Kalorien zu ersetzen und liefert Energie um von morgens an ausreichend Kalorien für den Tag bereitzustellen.

Lesen Sie hier mehr »