Bei der Makrobiotik handelt es sich um eine weltanschaulich begründete, überwiegend vegetarische Ernährungsweise, die auf dem aus China stammenden Zen-Buddhismus beruht. Der Begründer der makrobiotischen Lebensweise ist der japanische Philosoph Ohsawa (1893 – 1966).
Der Begriff Makrobiotik bedeutet „großes Leben“ (griech. Makros = groß, bios = Leben). Lesen Sie hier mehr »